Spargelpfanne mit Schweinefilet

Für 4 Personen
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Schweinefilet
  • 500 g Schupfnudeln
  • 50 g Speck
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 Kirschtomaten
  • 1/8 l Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • Suppenwürze
  • Pfefferoni od. Piri-Piri
  • Korianderkraut

Hauptspeise

Den würfelig geschnittenen Speck anlaufen lassen, die klein geschnittenen Schweinefiletstücke dazu geben und kurz mit anbraten. Fein gehackten Zwiebel und Knoblauch beimengen und glasig werden lassen (er darf keine braunen Spitzen bekommen!) Den in ca. 1 cm. lange Stücke geschnittenen grünen Spargel mit den gargekochten Schupfnudeln dazu geben. Mit Wein aufgießen und die Gewürze einrühren. Nach Belieben mit Pfefferoni, Piri-Piri oder auch Chilischoten würzen. Vorm Servieren mit Korianderkraut garnieren.  

Rezept: Bio-Hofmann

Tipp

Anstatt des Schweinefilets auch einmal mit Selchfleisch oder geräucherter Rinder- bzw. Schweinezunge zubereiten.