Rhabarber Sirup

Für 4 Personen

  • 650 g Rhabarberstangen
  • 3 Vanilleschoten
  • 650 g Kristallzucker
  • 650 ml Wasser

Zubereitung

Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Rhabarber schälen und in grobe Stücke schneiden.

Mark, Rhabarber, Zucker und Wasser in einem Topf aufkochen und bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis sich Bläschen bilden.

Sirup durch ein Sieb seihen und noch heiß in eine sauber, sterile Falsche füllen.

Tipp

Den Sirup je nach Süße mit Mineralwasser aufgießen und als Limonade gekühlt auf Eis mit einem Zweig grüner Minze genießen. Aufgegossen mit Prosecco, wird daraus ein herrlicher Aperitif.

Der Sirup passt auch ideal zu Vanilleeis, über Kuchen, Crêpes oder das Frühstücksmüsli.