Gerösteter grüner Spargel

Für 4 Personen

  • 250 g grüner Spargel
  • 15 g Butter
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Tomaten
  • 12 Knoblauchzehen
  • 50 ml Weißburgunder
  • 3 EL frisches Basilikum
  • 2 EL frischer Parmesan

Hauptspeise

Die Spargelstangen in dünne Scheiben schneiden. Ein Gemisch aus Butter und Rapsöl erhitzen und den klein geschnittenen Spargel kurz anschwitzen.
Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und gut durchschwenken.

Die Tomaten häuten, entkernen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen klein hacken, beigeben und mit einem Schuss Weißburgunder aufgießen. Kurz ziehen lassen.

Dieses duftende Gericht mit frischem Basilikum und fein gehobelten Parmesan am Teller bestreuen. Den übrig gebliebenen Weißburgunder und die entstehende Sinnlichkeit gemeinsam genießen.

Rezept: Herr Gödl

Tipp

Der geröstete grüne Spargel passt auch wunderbar als Beilage zu kurz gebratenen Geflügel- oder Fischgerichten.