Spargel mit Schinkenmousse

Für 4 Personen

  • 3 Blatt Gelatine
  • 200 g Schinken
  • 8 EL klare Fleischsuppe
  • 200 ml Schlagobers
  • 24 Stangen grüner Spargel
  • 6 EL Sherry einige Tropfen Essig
  • 6 EL Öl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Petersilie oder Kerbel zum Garnieren

Vorspeise

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Schinken würfeln, mit der lauwarmen Suppe vermischen und im Mixer pürieren. Gelatine ausdrücken und erwärmen, sodass sie sich auflöst. Die flüssige Gelatine unter die Schinkenmasse mischen.

Das Obers steif schlagen, vorsichtig unterheben und kalt stellen.

Den Spargel, wenn nötig im unteren Drittel schälen und bissfest kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Aus Sherry, Essig, Öl etwas Salz und Pfeffer eine Sauce rühren.

Jeweils 3-4 Spargelstangen auf einem Teller fächerförmig anrichten, dazwischen das mit einem Löffel portionierte Schinkenmousse anrichten. Spargel mit der Sauce übergießen und mit Petersilie oder Kerbel garnieren.

Rezept: Bio-Hofmann

Tipp

Verwöhnen Sie Sich und Ihre Gäste mit Male‘s Mosecco als Begleitgetränk.