Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 80 g Mohn gemahlen
  • 300 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 200 g Ribiselmarmelade
  • 40 g Staubzucker

Kekse

Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Den Teig nochmal kurz kneten, dann dünn ausrollen und Kreise ausstechen. 

Bei der Hälfte der ausgestochenen Kreise in der Mitte ein kleines Herz/Kreis ausstechen und die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blecht setzen.

Bei 180 ° C Umluft im Backrohr zehn Minuten lang goldbraun backen. Auskühlen lassen. Die Kekshälften mit Loch mit Staubzucker bestreuen.

Die restlichen Kekshälften mit Ribiselmarmelade bestreichen udn die angezuckerten Hälften daraufsetzen.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner