Spargel mit Hühnerfleisch und Ananas

Für 4 Personen
  • 600 g Hühnerfilet
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 große Karotte
  • 1-2 Chilischoten
  • ca. 1/2 TL Curry
  • Suppengewürz
  • 250 ml Kokosmilch
  • 150 g Ananasstücke
  • 25 g Chashewnüsse
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Ananassaft

Hauptspeise

Das Hühnerfilet in Stücke schneiden, im Wok in Olivenöl kurz anbraten und anschließend warmstellen. Den Spargel waschen, evtl. schälen und in ca. 2 cm schräge Stücke schneiden. Die Karotte in feine Streifen schneiden und gemeinsam mit dem Spargel mit etwas zusätzlichem Öl anrösten. Das Currypulver und die Chilischoten dazu geben und kurz mitrösten. Mit der Kokosmilch aufgießen, mit Salz, Pfeffer und dem Suppengewürz würzen. Die Filetstücke, die Cashewnüsse und Ananasstücke dazu geben und garen bis der Spargel bissfest ist. Nach eigenem Ermessen mit ein wenig Ananassaft abschmecken.

Rezept: Sabine Ortbauer

Tipp

Als Beilage eignet sich hervorragend Basmati- oder Jasminreis. Servieren Sie dazu einen trockenen Weißwein wie z.B. ein junger, steirischer Welschriesling.