Was kann Rhabarber?

Rhabarber schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch sehr gesund. Rhabarber ist ein besonders kalorienarmes Gemüse – 100 g liefern gerade einmal 21 Kalorien – und ist reich an Mineralstoffen, wie Kalium, Magnesium, Calcium, Eisen, Phosphor.

Wertvoll für den Geschmack sind die Fruchtsäuren, vor allem Apfel- und Zitronensäure, in Verbindung mit dem moderaten Zuckergehalt. Es gibt rot- und grünfleischige Sorten, wobei unsere Sorten mit rotem Fleisch weniger Fruchtsäuren enthalten als Sorten mit grünem Fleisch.

Aber Achtung: Rhabarber (wie auch Spinat oder Rote Rüben) enthält Oxalsäure. Menschen mit Rheuma, Arthritis, Gicht oder Nierensteinen sollten wegen der Oxalsäure auf Rhabarber verzichten.

Familie Hofmann

Samesleiternstraße 17
4470 Enns

0676 59 359 60

Der Kompost für unsere Felder kommt von der eigenen Kompostieranlage.

Familie Hofmann

Samesleiternstraße 17
4470 Enns

0676 59 359 60
office@biohofmann.at
facebook

Der Kompost für unsere Felder kommt von der eigenen Kompostieranlage.