Dinkel-Grießnockerl

Für ca. 14 Grießnockerl

  • 100 g Butter
  • 200 g Dinkelgrieß
  • 2 Eier
  • Salz
  • Muskatnuss

Suppeneinlage

Eier in eine Schüssel schlagen, mit der weichen Butter, Salz und Muskat gut verrühren. Nun den Dinkelgrieß einrühren, die Masse 10 Minuten im Kühlschrank quellen lassen.

In einem Top Wasser sachte zum Kochen bringen. Aus der Masse Nockerl abstechen, ins knapp kochende Wasser einlegen und 15 Minuten ganz schwach köcheln lassen. Die Hitze nun etwas reduzieren und die Nockerl weitere 15 Minuten ziehen lassen.
Aus dem Wasser nehmen und in der Suppe nach Wahl servieren.