Im Mai 2010 veranstaltete die Ortsbauernschaft Enns erstmals den „Ennser Hofwandertag“. Fünf Bauernhöfe öffneten ihre Tore, boten zahlreiche Attraktionen und verköstigten die Wanderer mit Schmankerl aus der Region.

Ab 10 Uhr stärkten sich die ersten Wanderer bei uns am Spargelhof; das Kommen und Gehen hielt bis spät am Abend an. Insgesamt stärkten sich etwa 700 Besucher mit einer Spargelpfanne und einem Gläschen Wein.

Neben den kulinarischen Köstlichkeiten bot die Fotoausstellung „Ennser Bauernhöfe aus der Vogelperspektive“ von Herbert Orbauer und Christian Neuhauser völlig neue Ansichten der markanten Traunviertler Vierkanter.